Technology

Technischer Komfort

Jeder Secretlab Stuhl erblickt das Licht der Welt in unserem internen Labor und den Testanlagen. Wir konstruieren, testen und überarbeiten jeden Aspekt unserer Stühle, um sicherzustellen, dass sie bequemer und robuster als je zuvor sind. Jedes Detail zählt, bis hin zu der Art und Weise, wie wir einzelne Polsterverkleidungen zusammenfügen. Unsere Ingenieure führen umfangreiche Untersuchungen durch, um zu verstehen, wie Menschen mit unseren Stühlen interagieren, damit wir sie für eine bessere ergonomische Unterstützung optimieren können.

Die Stühle von morgen schon heute

Unsere Position als Marktführer bedeutet, dass die Skalierung uns den Zugang zu modernsten Fertigungstechnologien ermöglicht, um fortschrittliche Designs zu realisieren, erstklassige einzigartige Materialien herzustellen und für das Wohlbefinden und die Erfahrung unserer Benutzer zu entwerfen. Im Laufe der Jahre haben wir Millionen in Forschung und Entwicklung investiert, um jeden einzelnen Stuhl und Schreibtisch, den wir herstellen, laufend zu verbessern. Modernste Technik ermöglicht es uns, das Feedback unserer Kunden zur Ergonomie zu berücksichtigen – über 2 Millionen davon weltweit.

Head of Product Development, along with Founder and Co-Founder Ian and Alaric. Von links nach rechts: Vincent, Leiter Produktentwicklung, Ian Ang, Mitgründer und CEO von Secretlab, Alaric Choo, Mitgründer und Chief Strategy Officer von Secretlab.

Forschungs- und Entwicklungsstunden

25,000+


Anzahl der Prototypen

932


Testaufwand in Stunden

50,000+

Mehr als Branchenstandards

Wir nehmen Tests sehr ernst. Deshalb wird jeder Secretlab Stuhl während des Entwicklungsprozesses hunderttausend Mal umgeworfen, gezogen und gestoßen, damit sichergestellt ist, dass er wirklich robust ist. Unsere Stühle durchlaufen strenge Tests von anerkannten internationalen Normungsorganisationen. Dann werden sie mit spezifischen Szenarien, die weit über die Branchenstandards und alles was ihnen in der echten Welt bevorstehen kann hinausgehen, an ihre Grenzen gebracht.


Das ist neu2022

Klicken Sie auf für weitere Informationen.
Exploded Chair

So gestalten und testen wir

Von erweiterten Computersimulation bis hin zu unermüdlichen Tests im Labor und mit echten Benutzern stellen wir sicher, dass jeder Schritt, jede Komponente und jede Materialprobe den Anforderungen entspricht. Sollte nur das geringste Detail nicht stimmen, dann geht es zurück ans Zeichenbrett, und das Teil wird neu entworfen.

Intertek, BIFMA, TUV, A*Star logo

Ergonomics Advisory Board


Ergonomics Advisory Board

Jede von uns vorgenommene Designänderung basiert auf Daten und Feedback von Testern und Benutzern weltweit. Um selbst kleinste Details weiter zu verfeinern, haben wir einen unabhängigen Ergonomie-Beirat aus Akademikern und Experten aus den Bereichen der Biomechanik, Orthopädie und mehr zusammengestellt, um mit unseren Ingenieuren an detaillierten ergonomischen Studien und Produktentwicklungsprüfungen zu arbeiten.

Dr. James Goh

Dr. James Goh
Mitglied des Ergonomischen Beirats
Professor der Abteilung für Biomedizintechnik, Nationale Universität von Singapur

„Der Secretlab TITAN Evo 2022 ermöglicht alle wesentlichen Anpassungen, um eine gute Sitzhaltung zu erreichen. Die Krümmung der Lendenwirbelsäule passt sich in einer angemessenen Höhe gut an und bietet eine gleichmäßig verteilte Kontaktfläche, die sich an Ihre Lendenwirbelsäule anpasst und sie unterstützt.“

Dr. Jordan Tsai

Dr. Jordan Tsai
Mitglied des Ergonomie-Beirats
PT DPT OCS Esports & Gründer von Respawn Therapy

„Ich kann den eSportlern mit denen ich arbeite, den Secretlab TITAN Evo 2022 mit gutem Gewissen empfehlen, weil ich weiß, wie viele Details sie in die Verfeinerung jeder Funktion investiert haben, um die Gesundheit und Leistung der Spieler zu verbessern.“

Dr. James Goh

Dr. Lindsey Migliore
Mitglied des Ergonomie-Beirats
Arzt im Bereich der E-Sport-Medizin

„Als Arzt habe ich meine Patienten früher auf Bürostühle verwiesen, die für stundenlanges Sitzen ausgelegt sind. Aber die Arbeit, die Secretlab in die ergonomische Entwicklung gesteckt hat, und das umfassende Fachwissen, das sie einbringen, um das Erlebnis zu verbessern, haben meine Meinung geändert. Als Gamer kann ich bestätigen, dass man mit der richtigen Unterstützung der Konkurrenz um Lichtjahre voraus ist - und genau deshalb ist die eingebaute Lendenwirbelstütze der Secretlab 2022-Serie ein echter Knaller.“

Technologie



Lordosenstütze

Für die Messung der Druckverteilung ist unsere Laboreinrichtung mit sensorbeschichteten Druckmatten ausgestattet. Wir haben herausgefunden, dass Menschen mit unterschiedlichen Körpergrößen und Staturen sehr unterschiedliche Spitzendruckmuster erzeugen. Ein Stuhl sollte das Gewicht für alle Körperformen und -größen gleichermaßen gut verteilen – die in 2 Richtungen verstellbare Lordosenstütze gleicht Druckabweichungen aus, aber wir wussten, dass wir das noch besser machen können.

Lumbar support system

Für die Serie Secretlab 2022 haben wir eine vollständig anpassbare, in 4 Richtungen verstellbare Lordosenstütze für eine noch konsistentere Unterstützung entwickelt. Wir haben unsere patentierte L-ADAPT™-Lendenstütze der nächsten Generation gestützt auf die Erkenntnisse mit dem unglaublich erfolgreichen Secretlab TITAN entwickelt. Eine schlankere Wölbungshöhe und ein größerer Bewegungsbereich bieten bis zu 57 % mehr Rückabdeckung, das heißt optimale Anpassung an die Wölbung ihrer Lendenwirbelsäule. Ein revolutionäres Matrixkonzept mit 63 elastischen Scharnieren passt sich den Mikrobewegungen und ihrem einzigartigen Körperbau für eine zielgerichtete Unterstützung an.

*SG Pat. App. No. 10202107378T & PCT App. No. PCT/SG2021/050585


Sitzbasis und Rückenlehne

Im Laufe der Jahre hat unser Team aus Ingenieuren mit Testpersonen unterschiedlichster Körpergrößen, -gewichte und -formen aus aller Welt zusammengearbeitet, und unermüdlich getüftelt, um jeden unserer Stühle für maximalen ergonomischen Komfort zu gestalten. Unsere zum Patent angemeldete kalt ausgehärtete Schaummischung bietet eine ideale Schaumdichte für optimalen Unterstützung. Sie wird für die Minimierung der stärksten Druckpunkte geformt und profiliert.

Eigens entwickelte Pebble-Sitzbasis
Proprietary pebble seat base

Unsere proprietäre Pebble-Sitzbasis kombiniert das Beste aus dem Secretlab OMEGA 2020 und TITAN 2020. Untersuchungen zu menschlichen Faktoren und Ergonomie haben gezeigt, dass Menschen ihre Sitzposition während des Tages häufig ändern. Die neu gestaltete Sitzbasis ist so geformt, dass sie natürliche Bewegungen und unterschiedliche Sitzpositionen ermöglicht, wobei die leicht geneigten Seitenflügel Sie immer wieder zur Mitte des Sitzes führen. Unterstützender Komfort ohne die Einschränkungen eines typischen Gaming-Stuhls.

Waterfall edge
Wasserfall-Kante

Durch die umfassende Zusammenarbeit mit unserem engagierten Testteam konnten wir gängige Druckpunkte identifizieren und unseren Sitz für mehr Komfort formen. Die sanftere Sitzneigung nimmt etwas Druck von den Oberschenkeln, während der spitzere Winkel an der Sitzkante den Druck hinter den Knien reduziert und Ihnen mehr Freiheit bei der Positionierung Ihrer Füße unter dem Stuhl bietet.

Rückenlehne
Backrest

Wir haben die vertraute Silhouette des Secretlab TITAN neu gestaltet, um großzügigere Seitenflügel zu bieten und gleichzeitig die Kurven zu optimieren. So können Sie einen Sitz genießen, der Ihre Schultern sanft einschließt und sie gleichzeitig entspannt.


4D-Vollmetall-Armlehnen mit CloudSwap™-Austauschsystem

Unser Engineering-Team arbeitet hunderte Stunden lang an neuen Designlösungen für Ihren Komfort. Schließlich bedeutet, das Beste zu machen, auch die kleinen Dinge richtig zu machen.

Full-Metal 4D Armrests with CloudSwap™ Replacement System

Wir sind der Meinung, dass Sie genau wählen können sollten, wie Sie sitzen möchten, deshalb können Sie mit unserem magnetischen CloudSwap™ Austauschsystem – dem weltweit ersten für einen Gaming-Stuhl – die Armlehnen Ihres Gaming-Stuhls im Handumdrehen austauschen. Jetzt können Sie ein Upgrade durchführen und fortschrittlichere und unterstützende Materialien nutzen.


Magnetisches Kopfkissen aus Memory-Schaum

Wir brauchten kein Labor, um zu wissen, dass die Gummizüge nicht super waren, aber wir überlassen nichts dem Zufall. Deshalb haben wir uns daran gemacht unser Kopfkissen umzugestalten, um Ihre Sitzhaltung zu unterstützen.

Magnetic Memory Foam Head Pillow

Für die Entwicklung unseres neuen Designs haben wir viele Stunden lang die Kopf und Nacken-Positionen von Personen beobachtet, Mikrobewegungen überwacht und Kontaktpunkte aufgezeichnet. Das Ergebnis ist unser neues, zum Patent angemeldetes* Magnetic Memory Foam Kopfkissen, das unseren 100% hochdichten, viskoelastischen Secretlab PlushCell™-Schaumstoff verwendet, der von uns selbst entwickelt wurde. Mit einer stärkeren oberen Krümmung gefertigt, bietet es eine verbesserte Stützung und Druckentlastung für die Basis Ihres Kopfes in der neutralen Position. Um unsere Kunden und Millionen mehr besseren Komfort zu bieten, haben wir benutzerangepasste Magnete eingebettet, mit denen das Kissen über einen größeren Bereich eingestellt werden kann. Magnete mögen es nicht, wenn etwas dazwischenkommt – wir haben viel Zeit damit verbracht, unser Design so zu verfeinern, dass sie problemlos an Ihrer Kopfstütze einrasten und dort auch bleiben.

*SG Pat. App. No. 10202107385U


HD-Hydraulik der Klasse 4

Bei jeder Designänderung bemühen wir uns noch mehr Menschen einzubeziehen, damit wir die optimale Sitzhaltung erreichen. Das bedeutet, dass Ihre Knie um ungefähr 90 Grad angewinkelt sind, wenn die Füße flach auf dem Boden stehen.

Heavy-duty Class 4 Hydraulics

Unser Versprechen, möglichst vielen Menschen die optimale Größenanpassung zu bieten, bedeutet, dass die Liebe zum Detail auf allen Ebenen in Entwürfe einfließen muss. Daher haben wir einen neuen, kürzeren Hydraulikmechanismus für die Modelle Secretlab TITAN Evo 2022 S und R entworfen, um auf die Bedürfnisse einer noch größeren Bandbreite an Menschen einzugehen.


Materialien

Ihr Stuhl sollte genauso gut aussehen und sich genauso anfühlen wie an Tag 1. Deshalb verfeinern wir ständig die Zusammensetzung jeder Schicht unseres Kunstleders und die Konstruktion unseres Signature-Stoffs kontinuierlich, damit alles sich besser anfühlt und länger hält.

Secretlab NEO™ Hybrid-Kunstleder

Close up of Secretlab NEO™ Hybrid Leatherette

In den vergangenen sechs Jahren haben wir mit unzähligen Arten von Kunstleder gearbeitet und sehr viel darüber gelernt, wie wir es optimal nutzen können. Unser Premium-Kunstleder der neuen Generation ist unsere bisher fortschrittlichstes. Mithilfe neuester Fertigungstechnologien haben wir in unserem Labor ein einzigartiges Harzdecklaminat entwickelt, das mit der Basisschicht verbunden ist. Das Ergebnis eines sorgfältigen Veredelungsverfahrens ist eine extrem glatte Auflage, die sich unter Ihrer Haut einfach unglaublich gut anfühlt. Das Secretlab NEO™ Hybrid-Kunstleder weist eine extrem glatte Maserung auf, die den herrlichen Glanz von NAPA-Leder nachbildet.

3D structure of ultra-fine polyester fibers

Normales PU-Leder schält sich wegen Umgebungsfeuchtigkeit ab. Wenn die mittlere Schaumstoffschicht Feuchtigkeit absorbiert, neigt sie zu einer Hydrolysereaktion und ihre Qualität lässt nach. Um dies zu vermeiden, haben wir die mittlere Schicht entfernt und die Grundschicht mit einer maßgeschneiderten 3D-Struktur aus ultrafeinen Polyesterfasern verstärkt, die für außergewöhnliche Festigkeit, Flexibilität und Abriebfestigkeit sorgt.

Taber® Rotary Platform Abrasion Test
Taber® Rotationsplattform-Abriebtest
Taber® Rotationsplattform-Abriebtest

Wir haben mit 8 verschiedenen Kunstlederzusammensetzungen experimentiert, um eine zu finden, die die Haltbarkeit unseres branchenführenden Secretlab PRIME™ 2.0 PU-Leders weiter verbessert.12x haltbarer als normales PU-Leder, kombiniert unser Secretlab NEO™ Hybrid Leatherette die besten Elemente verschiedener Kunstleder.

Unser Kunstleder wird dem Taber-Abriebtest – dem Industriestandard für Verschleißfestigkeit – unterzogen, bei dem Kontakt gegen die gleitende Drehung von zwei Schleifrädern auf einem Drehteller die Abriebfestigkeit in allen Winkeln relativ zum Korn anzeigt. Unser Kunstleder wurde mit einem Abrieb und einer Abnutzung auf über 10.000.000 Quadratmillimetern Oberfläche und einem 300% höheren Gewicht getestet, um selbst den härtesten Bedingungen standzuhalten.

Secretlab SoftWeave® Plus-Gewebe

Close up of Secretlab SoftWeave® Plus Fabric

Die allererste technische Textilie für Performance-Sitze. Ineinander verwobene Schlaufen hochfester Garnfasern, die es ermöglichen, kleinere Details in jede einzelne Masche einzuarbeiten. Dank der Kontrolle über jeden Faden und jedes Pixel konnten wir mehrere Schichten variierender Farben, Schattierungen und Farbtöne einfügen. So können wir unseren Stoffen komplexe Designs zuordnen, einschließlich eines 3D-Gradienten an den Seitenflügeln jedes einzelnen Stuhls.

Tensile Test
Zugfestigkeitstest
Zugfestigkeitstest

3,5 Mal stärker als sein Vorgänger. Der SoftWeave ® Plus-Gewebe ist weicher und atmungsaktiver und wurde für eine noch höhere Zug- und Nahtfestigkeit entwickelt. Der SoftWeave® Plus-Gewebe überstand stundenlanges Spannen in Kett- und Schussrichtung vollkommen unbeschadet. Das ist genau der technische Hochleistungsstoff, den man sich für ein jahrelanges Gefühl wie am ersten Tag wünscht.


Testen

Wir entwickeln unsere Stühle so, dass Sie Ihrem Rücken viele Jahre gute Dienst leisten. Secretlab Stühle werden über 190 Belastungs-, Haltbarkeitstests und Materialtests unterzogen, um sicherzustellen, dass sie die Zeit überdauern.

Belastungstests

Drop Load Proof Test

Fallprüfungstest

Ein 136-kg-Gewicht fällt auf die Mitte der Sitzfläche.

Backrest Load Test

Rückenlehnen-Belastungstest

Eine Kraft von 1.001 N wird für 1 Minute auf die Rückenlehne angewendet.

Forward Overturning Test

Vorwärts-Kipptest

Eine vertikale Kraft von 600N wird auf den Punkten mit dem wahrscheinlichsten Umkipp-Potenzial aufgebracht.

Rearward Stability Test

Test der Rückwärtsstabilität

Die Rückenlehne wird mit 13 schweren Scheiben „beladen“.


Haltbarkeitstests

Seating Durability Test

Haltbarkeitstest der Sitzfläche

100.000 Zyklen
Ein 57-kg-Gewicht fällt auf den Sitz.

Tilt Mechanism Test

Test des Kippmechanismus

300.000 Zyklen
Der Stuhl wird mit einem 109-kg-Gewicht in der Mitte der Sitzfläche geneigt.

Armrest Durability Test

Haltbarkeitstest der Armlehne

60.000 Zyklen
Eine Kraft von 400N wird auf jeden Arm angelegt.

Swivel Test

Schwenkprüfung

120.000 Zyklen
Ein 122-kg-Gewicht wird auf der höchsten und tiefsten Höhe auf den Sitz aufgebracht.

Packaging Drop Test

Falltest der Verpackung

Wir führen mit unserer Verpackung mehrmals einen Falltest aus der Höhe durch, um sicherzustellen, dass Ihr Stuhl während des Versands vor Stößen geschützt wird.


Bis zu fünf Jahre
erweiterte Garantie

Vollständige zertifizierte Zuverlässigkeit

Erfahren Sie mehr über die Garantieverlängerung
Seating Durability Test

Secretlab-Stühle wurden für dauerhaften Komfort über Jahre hinweg entwickelt. Es wird viel Zeit für die Suche nach langlebigeren Materialien und robusten Konstruktionen aufgewendet, und wenn etwas einmal nicht wie gewünscht funktionieren sollte, dann ersetzen wir das für sie. Mit unserer 5-jährigen erweiterten Garantie sitzen Sie in den kommenden Jahren mit absoluter Ruhe, damit Sie sich darauf konzentrieren können, Ihr Bestes zu leisten.

* Wenn Sie ein Bild Ihres Secretlab Stuhls teilen, erhalten Sie eine zusätzliche zweijährige Garantie, d. h. einen Gewährleistungszeitraum von insgesamt fünf (5) Jahren. Erfahren Sie hier mehr über unser erweitertes 5-Jahres-Garantieprogramm.

Erfahren Sie mehr über unsere Zertifizierungen

Patente / Designanmeldungen
Die Produkte von Secretlab sind durch die folgenden eingetragenen Patente und Designanmeldungen in verschiedenen Ländern und Regionen geschützt.
2022 TITAN Evo Series
  • Utility Model No. 202120730172.X (CN)
  • Patent No. 10202000104V (SG)
  • Design No. 202113662 (AU)
  • Design No. 008579635-0001 (EU)
  • Design No. 008579635-0002 (EU)
  • Design No. 202117821 (AU)
  • Design No. 30202110343P (SG)
  • Design No. 30202110194W (SG)
  • Design No. 6181058 (UK)
  • International Design Registration No. DM/215365 (EU, SG and UK)
  • International Design Registration No. DM/215273 (EU, SG and UK)
OMEGA 2020
  • Patent No. 10202000104V (SG)
  • Design No. 004407674-0001 (EU)
  • Design No. 2019306414057 (CN)
TITAN and TITAN XL 2020
  • Patent No. 10202000104V (SG)
  • International Design Registration No. DM/204840 (EU, SG and UK)
  • Design No. 201916028 (AU)
  • Design No. 2019306414057 (CN)
MAGNUS Series
  • Utility Model No. 202120792809.8 (CN)
  • Utility Model No. 20 2022 102 069.8 (GE)
  • Design No. 30202008571T (SG)
  • Design No. 202112541 (AU)
  • Design No. 202130224672.1 (CN)
  • International Design Registration No. DM/214659 (CA, EU, UK and US)
Patente / Musteranmeldungen
2022 TITAN Evo Series
  • Patent Application No. 10202000095X (SG)
  • PCT Application No. PCT/SG2020/050794
  • PCT Application No. PCT/SG2021/050006
  • Patent Application No. 10202107378T (SG)
  • Patent Application No. 10202107385U (SG)
  • PCT Application No. PCT/SG2021/050585
  • Patent Application No. 10202106602T (SG)
  • Patent Application No. 10202201711Q (SG)
  • Patent Application No. 202180007929.50 (CN)
  • Utility Model Application No. 202220804963.70 (CN)
  • Patent Application No. 10202203785V (SG)
  • Patent Application No. 22167846.90 (EU)
  • Patent Application No. 17/717,392 (US)
  • Patent Application No. 17/856,135 (US)
  • Design Patent Application No. 29/795,481 (US)
  • Design Patent Application No. 29/795,489 (US)
  • Design Patent Application No. 29/832,291 (US)
OMEGA 2020
  • Patent Application No. 10202000095X (SG)
  • PCT Application No. PCT/SG2020/050794
  • PCT Application No. PCT/SG2021/050006
  • Patent Application No. 10202201711Q (SG)
  • Patent Application No. 202180007929.50 (CN)
TITAN and TITAN XL 2020
  • Patent Application No. 10202000095X (SG)
  • PCT Application No. PCT/SG2020/050794
  • PCT Application No. PCT/SG2021/050006
  • Patent Application No. 10202201711Q (SG)
  • Patent Application No. 202180007929.50 (CN)
MAGNUS Series
  • Patent Application No. 10202011185R (SG)
  • PCT Application No. PCT/SG2021/050688
  • Utility Model Application No. 202120792809.8 (CN)
  • Patent Application No. 10202205283T (SG)
Top